Spanienische Inseln - Balearen: Menorca


Sant Tomàs liegt an der Südküste von Menorca - Hier gibt es gleich 3 super Sandstrände: Sant Tomàs, Sant Adeodat, Binigaus (der ruhigste Strand)


Sant Tomàs Sant Tomàs liegt an der Südküste von Menorca.

Wenn Sie von Es Migjorn Gran kommend in Richtung Süden fahren, dann erreichen Sie den Strand Sant Tomaàs.

Sant Tomàs ist durch die langen Sandstrände bekannt geworden. Im Ort gibt es für Kinder einen Ponyclub.

Am Strand - die Platja - von Sant Tomàs geht schon durch Hotels und eine Feriensiedlung lebhafter zu.

Gleich neben Sant Tomàs gibt es noch zwei andere Strände, die nur durch eine Landzunge voneinander getrennt sind: Binigaus im Westen, Sant Adeodat liegt in der Mitte und Sant Tomàs im Osten.

In Sant Adeodat liegt oberhalb des Strandes eine kleine Strandbar, die auch einfache Mahlzeiten anbietet. Dazu gibt es noch einen phantastischen Meerblick. Am Strand geht es auch lebhafter zu.
Wesentlich ruhiger geht es in Binigaus während der Hauptsaison zu, der feine, hellgraue Sand des Strandes kann nur durch einen 1200 Meter langen Fußmarsch erreicht werden.

Übrigens fährt auch ein Bus von Maó nach Sant Tomàs.

Sehenswürdigkeiten:
Logo  gleich nahe beisammen drei Strände: Sant Tomàs, Sant Adeodat, Binigaus