Spanienische Inseln - Balearen: Ibiza


Sant Joan de Labritja - Pfarrkirche (Wehrkirche) Sant Joan de Labritja mit imposanten Glockenturm


Im Nordosten von Ibiza


Sant Joan de Labritja
Sant Joan de Labritja befindet sich 18 Kilometer nördlich von Santa Eulària und ist zugleich der Hauptort der nördlichsten Gemeinde von Ibiza.

Die Umgebung des Dorfes gilt als wildeste und wiederum auch als schönste Landschaft der gesamten Insel.

Wer den Ort besucht, den wird die Wehrkirche Sant Joan de Labritja auffallen. Denn sie unterscheidet sich von den anderen der Insel durch ein rundes und rotes Ziegeldach und durch einen imposanten Glockenturm.

Sant Joan de Labritja
Einst war die Ortschaft Treffpunkt der Hippies, heute kommen alle Interessierten oder solche Urlauber, die sich auch von diesem Ort ein Bild machen wollen.

Sant Joan de Labritja ist auch bekannt für sein Fest, das alljährlich am 24. Juni stattfindet - die Fiesta de Sant Joan.
Zur Feierlichkeit kommen auch zahlreiche Besucher aus anderen Orten der Insel.
Spezialität des Festes sind Spritzkuchen mit Trinkschokolade.

Sehenswürdigkeiten
Logo  Pfarrkirche Sant Joan de Labritja

Event
Logo  Fiesta de Sant Joan am 24. Juni