Spanienische Inseln - Balearen: Ibiza


Sa Caleta soll noch vor der Hauptstadt als erste karthagische Siedlung existiert haben. Archäologen legten hier die Reste von Hausmauern und Schmelzanlagen.


Folgen Sie der PM-801. Bei der Fahrt passieren Sie den südlich gelegenen Flughafen Aeroport d'Eivissa und fahren immer weiter in westliche Richtung bis nach Sa Caleta.

Sa Caleta liegt etwa 10 Kilometer südwestlich von Ibiza-Stadt. Von der Hauptstadt würde unsere Fahrt über Sant Jordi de ses Salines gehen.

Auf Ibiza soll in der Bucht von Sa Caleta die erste karthagische Siedlung existiert haben. Archäologen legten hier die Reste von Hausmauern und Schmelzanlagen für die Eisenerz- und Bleigewinnung frei.

Laut den Untersuchungen ist die Siedlung älter als der im Jahr 654 v. Chr. gegründete Ort Ibiza-Stadt.

Interessierte, die das Ausgrabungsgelände besuchen wollen, können sich an die Conselleria de Cultura - Av. de Espanya 49 - wenden.