Rhodos


Kámiros Skála auf Rhodos - Sehenswerte & imposante Johanniterburg Castello. Ein halbstündiger Aufstieg zur Burg wird mit einer grandiosen Aussicht belohnt.


Kámiros Skála liegt im Westen von Rhodos und ist über die Küstenstraße erreichbar.

Vom Fischerhafen legen die kleinen Fähren zur Insel Chalki ab.

Super frischen Fisch kann man in den Tavernen am Hafen essen.

Einen phantastischen Ausblick haben Sie von der Johanniterburg Castello. Sie erhebt sich auf einen Steilfelsen über der Küste und ist über einen halbstündigen Fußmarsch zu erreichen.

Selbst als Ruine bietet sie noch einen imposanten Eindruck.

Sehenswert
Logo  Johanniterburg Castello

Ausflugsziele
Logo  Insel Chalki
Die Insel Chalki ist 28 Quadratkilometer groß und besitzt eine Einwohnerzahl von ca. 500 Personen.
Sehenswert sind das Inseldorf und eine Burgruine über dem ehemaligen Hauptort Chorió, die in etwa zweistündiger Wanderung erreicht werden kann. Auf der Insel gibt es auch eine Übernachtungsmöglichkeit.

Logo  Burg von Kritiniá
Westlich von Kámiros Skála erhebt sich diese Burg. Heute ist die einstige Johanniterburg nur noch eine Ruine. Alle Burgen zusammen auf Rhodos schützten einmal die Küsten vor Piraten.