Spanienische Inseln - Balearen: Menorca


Illa del Llatzeret in der Bucht von Maó war einst Lazarettinsel. Heute gibt es hier ein kleines Museum und ein Kongresszentrum.


Illa del Llatzeret ist auch eine Insel in der Bucht von Maó.

Auf auch dieser Insel befand sich ein riesen großen Krankenhaus, das zwischen 1817 und 1917 als Quarantänestation für den Hafen von Maó betrieben wurde.

Es liegt an der Südspitze der Insel bei der Hafeneinfahrt. Mächtige Mauern erheben sich hier und streng bewacht war es.

Trotz alledem gab es hier zahlreiche super tragische Schicksale im Hospitz, da selbst die angestellten Geistlichen nicht vor Krankheiten geschützt waren.

Es gab eine Maschine, die es erlaubte, ohne Hautkontakt das Abendmahl zu reichen.

Das einstige Lazarett ist heute Kurhaus für Beamte und gleichzeitig Kongresszentrum. Ein kleines Museum gibt Auskunft über die Geschichte. Nur im Winter und nur an bestimmten sich wechselnden Tagen kann die Lazarettinsel besucht werden.