Spanienische Inseln - Balearen: Mallorca


Felanitx - Geburtsort von Michel Barleló, einem Maler


Felanitx
Felanitx
Felanitx ist ein Städtchen im Südosten von Mallorca, in dem Michel Barleló - ein berühmter und weltweit bekannter Maler und Bildhauer, geboren wurde.

Der Ort ist von zahlreichen kleineren Bergen umgeben, von denen der Kalvarienberg der bekannteste ist. Ein Aufstieg lohnt sich schon allein wegen der grandiosen Aussicht.

Von Felanitx gibt es zwei bedeutende Ausflugsziele:
Das Castell de Santuari ist über die Ma-14 in südlicher Richtung erreichbar. Ein Abzweig führt nach ca. zwei Kilometern nach Süd&osten. Von der Ruine gibt es eine spektakuläre Rundsicht auf das Umland.

Von Felanitx aus führt ein Pilgerweg zum Kloster Santuari de Sant Salvador. Es ist bei Einheimischen wie bei Touristen wegen der zahlreichen Kunstschätze und der hervorragenden Fernsicht sehr beliebt.

Das Kloster wird in der Karwoche zum Schauplatz der bekanntesten Passionsspiele von Mallorca. Auf der Freitreppe der Kirche wird die Kreuzigung Christis in einer erschütternden Szene nachgespielt.

Ausflugsziele
Logo Castell de Santuari
    Die Ruine ist über die MA-14 in südlicher Richtung über einen Abzweig erreichbar.
Logo Kloster Santuari de Sant Salvador
    Ein Pilgerweg führt von Felanitx aus zum Kloster.