Spanienische Inseln - Balearen: Menorca


Binibèquer Vell auf Menorca ist das absolute Highlight und Nr. 1 an der Südostküste - Hier gibt es spektakuläre Sonnenuntergänge


Binibèquer Vell befindet sich im Südosten von Menorca.

Der Ort ist das absolute Highlight und gilt als Nr. 1. der Touristenattraktionen in dieser Region.

Es ist ein typisches Fischerdorf, aber nicht so alt wie andere. Hier finden Sie verwirrende Gänge, Abzweigungen, Nischen und Tunnel, die an einen Termitenbau erinnern, aber bereits von den Vorfahren eingerichtet worden.

Binibèquer Vell wird von weißen Häusern dominiert, weshalb der Ort wie neu wirkt. In der Hauptsaison geht es in den Gässchen und Winkeln ziemlich eng zu.

Aber dieses Erscheinungsbild finden Sie in allen von Touristen heimgesuchten Orten auf Menorca und den anderen Inseln der Balearen.

Tapas und frischer Fisch läßt dies aber schnell vergessen und mit vollem Magen nervt das auch nicht mehr so.

Binibèquer Vell ist berühmt wegen der spektakulären Sonnenuntergänge unter Südseeflair.