Spanienische Inseln - Balearen: Mallorca


Badia d'Alcúdia - Von Port d'Alcúdia im Norden bis zum Cap de Ferrutx im Süden


Von Port d'Alcúdia im Norden bis zum Cap de Ferrutx im Süden erstreckt sich über eine Spannweite von ca. 40 Kilometern die Bucht von Alcúdia.

Im Süden - am schwer zugänglichen Cap de Ferrutx - breitet sich der Naturpark Peninsula de Llevant nordwärts aus. Seine von Badeurlaubern nur gering frequentierten Strandabschnitte reichen bis zur Touristenhochburg Ca'n Picafort erreichen.

Nun folgt wiederum ein in seinem Ursprung erhaltenes Naturschutzgebiet des Feuchtgebietes S'Albufera, dem stark besuchte Strandabschnitte um Port d'Alcúdia folgen.